Direkt zum Inhalt springen
MSV Bautzen 04 e.V. Mein Sportverein - Abteilung Volleyball
Mehr Informationen
Inhalt

Volleyball am Wochenende

Zweiter Heimspieltag für die 1.Frauen in der Sachsenklasse Ost.

Nach dem unsere ersten Frauen (Platz 7) die letzten vier Spiele alle verloren haben gibt es nun mal wieder eine günstige Gelegenheit fleißig Punkte zu sammeln. Zu Hause gegen den Post SV Dresden (Platz 6) und VSV GW Dresden-Coschütz (Platz 8). Beide Mannschaften liegen nach Punkten in Reichweite unserer Mannschaft und bei voller Besetzung sollte das Punktekonto durchaus wachsen können. Im Kampf gegen den Abstieg wäre das auch dringend nötig, denn gegen ca. 19.00 Uhr ist die Hinrunde in der Sachsenklasse schon wieder Geschichte!

Alle Volleyballfans sind herzlich eingeladen unserer Mannschaft bei ihrem Soloauftritt in der Halle volle Unterstützung zu geben.

Los geht es am Sonnabend, dem 01.12.2018, ab 14.00 Uhr in der Daimlersporthalle in Bautzen.

Unsere 2.Männer (Platz 5) müssen in der Bezirksliga Ostsachsen diesmal auswärts zum Derby beim Aufsteiger SV Großdubrau (Platz 9) antreten. Diese Mannschaft sollte die richtige Kragenweite haben um den dritten Sieg einzufahren. Noch vor einiger Zeit spielte der Gegner in der Kreisklasse Bautzen – also Männer, wenn nicht jetzt, wann dann?

Los geht es am Sonnabend, dem 01.12.2018, ab ca. 16.00 Uhr in der Sporthalle Großdubrau.

Unsere junge 3.Frauen (Platz 5) und Tabellenletzter muss in der Bezirksklasse Ostsachsen nach Zittau fahren und trifft dort auf den VV Zittau III (Platz 4). Beide Mannschaften sind sehr jung und sollten vor allem Wettkampferfahrung sammeln. Die Gastgeber haben schon einmal jubeln dürfen und sind sicher der Favorit. Schon ein Satzgewinn wäre für Nicos Mädchen ein großer Erfolg.

Los geht es am Sonnabend, dem 01.12.2018, ab ca. 16.00 Uhr in der sanierten Hauptturnhalle auf dem Theaterring in Zittau.

eingetragen am: 30.11.2018