Direkt zum Inhalt springen
MSV Bautzen 04 e.V. Mein Sportverein - Abteilung Volleyball
Mehr Informationen
Inhalt

Volleyball am Wochenende

Großer Heimspieltag in der Daimlersporthalle mit den 2.Männern und 2.und 3.Frauen.

Unsere 1.Männer müssen am 2.Spieltag wieder auswärts antreten. Gegner ist der VSV BW Freital. Die Gastgeber konnten ihr erstes Spiel in Pirna mit 3:2 gewinnen und haben schon mal 2 Punkte sicher. Mit dem gleichen Ergebnis verloren unsere Männer am letzten Spieltag des alten Spieljahres in Freital und wären diesmal wohl mit dem einen Punkt zufrieden. Schon mal eine Steigerung gegenüber der 0:3-Klatsche am ersten Spieltag beim Aufsteiger „Cottaer Fische“.

Los geht es am Sonnabend, dem 29.09.2018, ab ca. 16.00 Uhr in der TH der Grundschule „Am Albertschacht“ in Wurgwitz Zur Quäne 11 in 01705 Freital.

Höhepunkt zum ersten Heimspieltag der 2.Männer ist das Derby gegen den Sachsenklasseabsteiger von den Volleys Coblenz. Die Volleys aus Göda sind klarer Favorit und haben ihr erstes Spiel in Großdubrau mit 3:1 gewonnen.

Nicht einfacher wird das zweite Spiel gegen den Spitzenreiter vom CVJM Görlitz. Mit zwei klaren Siegen und 6 Punkten an der Tabellenspitze kommt die stimmungsvolle Truppe sicher selbstbewusst nach Bautzen.  

Auf Grund der hohen Trainingsbeteiligung scheint unsere Mannschaft fit zu sein und es wäre durchaus möglich das die Männer vom Steffen und Stephan doch den einen oder anderen Punkt gegen den Abstieg holen können.  

Unsere 2.Frauen und 3.Frauen – Jugendmannschaften – stehen sich auf dem zweiten Feld direkt gegenüber. Für die 3.Frauen ist es die Prämiere in der Bezirksklasse und ebenfalls für Trainer Nicko. Die „älteren“ 2.Frauen werden mit Sicherheit ihren zwei 3:0-Siegen vom letzten Heimspieltag einen weiteren 3:0-Sieg hinzufügen.

Vielleicht können die 3.Frauen aber gegen den Aufsteiger SV Reichenbach einen Satz gewinnen?  

Los geht es am Sonnabend, dem 29.09.2018, ab 14.00 Uhr in der Daimler-Sporthalle auf der Dresdener Straße in Bautzen.

eingetragen am: 28.09.2018