Der Newsletter wird nicht richtg angezeigt? Bitte hier klicken.

MSVinside Mai '15

MSVinside ist der neue jetzt monatlich erscheinende Newsletter rund um deinen Verein. Bestückt mit aktuellen Informationen des Großvereins, Rückblicken und Vorschauen in die Abteilungen sowie den wichtigsten Terminen gibt er dir einen prägnanten Überblick über das Geschehen in deinem Verein.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen!

Vorankündigung Sportplatzfest

Auch in diesem Jahr wird durch Abteilungen des MSV Bautzen 04 e.V. das traditionelle Sportplatzfest ausgetragen. Am 26.06.2015 ab 18.00 Uhr startet das Fest im Sparkassen-MSV Sportpark. Die Abteilung Hockey übernimmt dabei die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung und sorgt für die Verpflegung und musikalische Umrahmung des Abends. Dabei werden von Seiten der Abteilung Bier, Bratwurst und Steak zum Einheitspreis von 1 € angeboten. Während der Zeit von 18.00 – 20.00 Uhr gibt es ein Spaßkegelturnier, wofür bitte alle Interessenten Hallensportschuhe mitbringen sollen. In einem gemütlichen Rahmen soll dieser Abend vor allen Dingen Zeit für offene Gespräche, Anregungen sowie den Austausch zwischen den Mitgliedern der verschiedenen Abteilungen des Vereins fördern. Wir freuen uns auf Euren Besuch! Zu Fragen und Anregungen stehen Euch die Mitarbeiter der Geschäftsstelle jederzeit zur Verfügung!

Reinigungsaktion Abteilung Bergsport und Hockey

Um den Frühjahrsputz voranzutreiben und das Gelände des Sparkassen-MSV Sportparks auf neuen Hochglanz zu bringen, organisierten die Abteilung Bergsport sowie Hockey zwei getrennte Reinigungsaktionen. Anwesend waren dabei die Mitglieder der jeweiligen Abteilungen. Gegenstand der Veranstaltung der Kletterer waren Reinigungsarbeiten im Umfeld der Halle, des Kletterbärs und an den Rabatten am Parkplatz. Zudem wurden im Rahmen der Reinigungsaktion der Bergsportler weitere Verschraubungen am Kletterbär angebracht und kleinere Reparaturen in der Boulderhalle getätigt. Die Mitglieder von Hockey konzentrierten sich auf die Pflege des Rasens mit einer Walze. Außerdem wurde die die Heim- und Gäste-Auswechselbank komplett ausgegraben und durch neue Bänke in einer überdachten Kabine ersetzt und gestrichen. Die Abteilungen Bergsport und Hockey hoffen, dass diese Aktion als gutes Beispiel voran gehen und sich zukünftig auch andere Abteilungen an diversen Frühjahrsputzaktionen im Sportpark beteiligen.

MSV Boxer holt Deutschen Meistertitel nach Bautzen

Bautzen ist wieder Heimatstadt eines deutschen Meisters im Boxen! Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Junioren vom 28.04 – 02.05.2015 auf der Insel Rügen, war auch der MSV Bautzen 04 e.V. mit dem aktuellen Landesmeister Angelo Campo in der Gewichtsklasse bis 44kg vertreten. Am Samstag, den 02.05.2015, stand das Finale für Angelo gegen seinen Gegner Tom Helmert von der Sportschule Brandenburg an. Gegen einen starken Gegner brillierte der Bautzener mit seinem einmaligen Können. Konzentriert, Gerade Linke und Rechte Hände in Verbindung mit schnellen variablen Schlagkombinationen, kraftvoll und schnell auf den Beinen, technisch sauber, so boxte der Bautzener seinen Gegner aus. Nach 3 Runden lagen sich Boxer und Trainer am Ring in den Armen, nachdem das Ergebnis bekannt wurde: Deutscher Meister der Junioren 2015 ist Angelo Campo vom MSV Bautzen 04 e.V.!
Wir gratulieren!

Schülerin der Rhythmischen Sportgymnastik gewinnt Bezirksmeisterschaft

Schon seit mehreren Jahren überzeugen die Mädchen der Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des MSV Bautzen 04 e.V. mit ihrer Übungsleiterin Sandra Laber durch großen Trainingsfleiß und beachtliche Platzierungen bei Vereins- und regionalen Meisterschaften. Der diesjährige Höhepunkt waren die Bezirksmeisterschaften am 25.04.2015 in Dresden/Klotzsche, an denen 4 Bautzener Aktive der Kinderklassen teilnahmen. Die Ergebnisse lassen sich mehr als sehen: Nach der sehr guten Bronzemedaille für Isabel Simon im Jahr 2013 war es nun die Goldene! Platz 1 mit 12,35 Pkt. Vor 2 Jahren noch auf Rang 11, in Klotzsche beeindruckte Leonie Beyer mit einem sehr guten 5. Platz (10,75 Pkt.). In der Kinderklasse bis 10 Jahre starteten 2 Bautzener Mädchen. Sandra Langner kam mit 9,85 Pkt. auf 6. Platz (2013 Rang 13!) und Juliane Diehr wurde mit 8,70 Pkt. immerhin noch 14. Für die kleine Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des MSV Bautzen 04 e.V. eine sehr erfolgreiche Meisterschaftsteilnahme!
Wir gratulieren!

Termine 2015

Zu weiteren Terminen des MSV Bautzen 04 e.V. könnt ihr euch gern informieren:

Termine online anschauen »

Dein Kontakt zum MSV:

MSV Bautzen 04 e.V.
Postplatz 3
02625 Bautzen

Tel.: (03591) 60 75 26
Fax: (03591) 53 04 86

E-Mail: geschaeftsstelle@msvbautzen04.de

 

7. Evelin-Delling-Gedenkturnier

Um an die legendären Erfolge der ehemaligen Bautzener Akrobatiktrainerin Evelin Delling zu gedenken, veranstaltet die Abteilung Sportakrobatik des MSV Bautzen 04 e.V. jährlich ein namentliches Traditionsturnier. Evelin Delling schaffte mit ihrem Wirken Verdienste für diese Sportart weit über die Landesgrenzen hinaus, welche heute nach wie vor gegenwärtig sind. Das inzwischen 7. Evelin-Delling-Gedenkturnier fand am 09.05.2015 in Bautzen statt. Die Bautzener Sportakrobaten begrüßten in der Schützenplatzhalle Gäste vom Krostitzer SV, dem SV Halle und die Sportfreunde Brandenburg. Die Verantwortlichen, das Kampfgericht sowie die Zuschauer erlebten ein mustergültig organisiertes und reibungslos verlaufendes Turnier mit über 70 Aktiven und 37 Startfolgen.

Insgesamt gab es 6 Bautzener Goldmedaillen, was für einen ordentlichen Erfolg der Akrobaten spricht! Die Tochter Evelin Dellings und derzeitige Trainerin Ines Delling ergänzt: "Erfreulich und bemerkenswert ist immer wieder der besondere Ehrgeiz der MSV - Sportakrobaten beim jährlichen Gedenkturnier gegen doch recht starke Konkurrenz, wodurch der Wettkampf eine zusätzliche Würdigung erfährt."

Besuch der Turner von Stadt- und Landtagsabgeordneten im TGZ Bautzen

Am 23.04.2015 wurde die Turnabteilung des MSV Bautzen 04 e.V. im derzeitigen Trainingszentrum des TGZ Bautzen durch Matthias Knaak (Sachgebietsleiter Jugendhilfeplanung des LRA Bautzen und OB Kandidat für die Wahl in Bautzen im Juni), Prof. Dr. Georg Milbradt (ehemaliger Ministerpräsident von Sachsen), Marko Schiemann (Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Bautzen) und Aloysius Mikwauschk (Landtagsabgeordneter der CDU für den Bereich Altkreis Kamenz) besucht. Neben Gesprächen mit den Personen vor Ort, konnten sie das athletische Können der Sportler während einer Trainingsstunde bestaunen. Im Anschluss fand eine Gesprächsrunde mit Präsident Ulrich Schneider und Schatzmeister Dirk Flack statt. Im Mittelpunkt dieses Gespräches stand die derzeitige Trainingssituation der Turner im TGZ sowie weiterer Abteilungen des MSV Bautzen 04.V.. Zukünftig soll es eine gezielte Strategieentwicklung geben, welche feste Trainingsstätten und -zeiten in der Stadt sichert. Auch die Vorgehensweise der Mitgliederentwicklung innerhalb des Vereins war ein Thema. Die Gäste zeigten ein offenes Ohr für die Anliegen des Vereins und brachten sich durch konstruktive Ideen in die Diskussionen mit ein.

Abschließend richteten Herr Schneider und Herr Flack noch die Hauptanliegen des MSV Bautzen 04 e.V. für die kommenden Jahre an die Gäste: Zukünftig wünscht sich der Verein einen unkomplizierten Umgang zwischen den Angelegenheiten des Vereins und der Verwaltung. Als Sportverein könnte man der Politik auf fachlicher Basis Input geben um gezielt Personen aus dem Sport mit in die Zukunft zu nehmen und die sportliche Situation in die Begebenheiten der Stadt stärker und effizienter einzubinden.

Neuer Auftritt bei SZ-Online

Der MSV Bautzen 04 e.V. ist jetzt auch bei SZ-Online präsent! Über aktuelle Informationen, Termine, Berichte vergangener Veranstaltungen und vieles mehr, kann man sich jetzt zeitnah auch über diese Plattform informieren. Dadurch wird es möglich, eigene Anliegen der Abteilungen an eine breite Anzahl von Interessenten zu streuen. Schaut doch mal vorbei!
Ab April ist diese Seite an jeweils abwechselnden Tagen in der Woche unter folgendem Link erreichbar:

Auftritt bei SZ-Online...


Impressum | Datenschutz | Newsletter abbestellen